EPT-X Petzen Open 2022 powered by Latitude 64°

petzen Open 2022

Bei großteils herrliche Wetter gingen vom 16.06. bis zum 18.06.2022 die Petzen Open 2022 powered by Latitude 64° über die Bühne.

Das Starterfeld

46 Spielerinnen und Spieler spielten in den Divisons FPO, MP40 und MPO gesamt 3 Runden.

Der Parcours

Gespielt wurde ein verschärftes Layout des Parcours auf der Petzen. Geprägt war das Layout von Höhenunterschieden und anspruchsvollen Holes. Außerdem bot der Parcours großartigen Aussichten. Ein weiteres Highlight waren die beiden Bahnen am See. Der Parcours wurde in mühevoller Kleinarbeit von Gerald und seinem Team auf das Event vorbereitet. Seien es perfekt gezogen OB-Linien, 10-Meter-Kreise oder die äußerst professionellen Werbemittel am ganzen Parcours. Alles ergab ein stimmiges Bild.

Ergebnis

In der FPO gewann Laura Posch, vor Birgit Lingenhel und Lisa Ulbing.

Die MP40 Division entschied Otfried Derschmidt das knappe Rennen vor Arno Lingenhel und Samuel Baumgartner für sich.

In der MPO gewann nach einem Krimi Stanislaus Amann vor den beiden Zweitplatzierten Jakob Ettlinger und Leon Sonnleitner.
Hier ist besonders die überragende Leistung von Jakob Ettlinger, der drei solide gute Runden gespielt und zeitweise sogar das Turnier angeführt hat, hervorzuheben.

Auch das starke Comeback von Leon Sonnleitner mit einer Runde von 7 unter PAR, mit dem er sich von der Chase Card auf den zweiten Platz gespielt hat, ist besonders zu erwähnen.

Das gesamte Ergebnis der Petzen Open 2022 findest du auch hier.

Unser Discgolf4you-Service

Discgolf4you hat die Petzen Open 2022 gesponsert, und war mit einem großen Stand zur Beratung der Teilnehmer, aber auch diverser Passanten vor Ort.