Axiom Envy

15,90

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage
90 m 120 m 150 m 60 m 30 m 0 m
3 speed
3 glide
0 turn
2 fade
170-175
170-175
Blau
Gelb
Orange
Rosa
Rot
Türkis
Violett
Weiß
Eclipse
Eclipse
Electron
Electron
Nein
Nein
GLOW
GLOW
Ohne
Ohne
Reset
    Artikelnummer: Axiom-Envy Kategorien: ,

    Die Axiom Envy ist eine überstabile Putter Disc.

    Ihr wurde vom Hersteller (Axiom) ein Speed von 3, ein Glide von 3, ein Turn von 0 und ein Fade von 2 zugeordnet. Die Axiom Envy haben wir im Eclipse und Electron Plastik auf Lager.

    Beachte auch die Informationen zum Plastik und zum Hersteller im Tab zusätzliche Informationen.

    Technische Details

    Hersteller / DistributorAxiom Discs
    Zulassungsdatum12-01-2014
    Zertifizierungsnummer14-04
    Maximales Gewicht174.3 g
    Durchmesser21.0 cm
    Höhe1.8
    Kantentiefe1.4 cm
    Kantendicke1.1 cm
    Kanteninnendurchmesser18.8 cm
    Kantentiefe/Durchmesser6.7 %
    Kanten Konfiguration52.00
    Flexibilität8.73 kg

    Hersteller - Axiom

    Axiom Discs ist eine weiter Discgolf-Marke von MVP Disc Sports und hat den Hauptsitz ebenso in Marlette in Michigan (USA).

    Der Hersteller ist für die Produktion von Discs mit einem Ring aus einem anderen Kunststoff als die Innenseite der Scheibe bekannt. Diese GYRO®-Technologie beeinflusst die Aerodynamik, den linearen Impuls sowie den Drehimpuls. Dadurch hat der Hersteller die Möglichkeit die Discs noch besser abzustimmen und verleiht den Scheiben eine besondere Langlebigkeit. Außerdem ergibt sich dadurch die Möglichkeit für ansprechende Farbkombinationen.

    Kunststoffe

    Das Eclipse Plastik ist der Premium Glow-Kunststoff von MVP und Axiom. Es wurde für außerordentliche Leuchtkraft entwickelt und ist dabei noch langlebig. Außerdem ist es auch noch in einer weicheren Variante für Putter verfügbar. Wir empfehlen die Aufladung mit einer UV-Taschenlampe.

    Electron Plastik ist das high-tech Basismaterial von MVP. Es wurde designed, um besonders guten Grip zu bieten und durch die Verwendung langsam unterstabiler (beaten-in) zu werden. Dadurch erhöht sich mit der Verwendung der Glide der Scheiben und die Scheibe bekommen einen neutraleren Flug.