IceCrush-Serie Heat 1

IceCrush Serie Heat 1

Am Sonntag, dem 21. November, fand unter widrigsten Bedingungen der Heat 1 der IceCrush-Serie 2021 statt. Durch das disziplinierte Verhalten und die große Motivation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurde die Veranstaltung des Discgolfclub Pannonia trotzdem zum vollen Erfolg.

Großes Interesse trotz COVID19

Das kalte Nebelwetter hielt die 6 Damen und 39 Herren, aus dem Burgenland, Wien, Niederösterreich, der Steiermark und Kärnten, nicht davon ab ihr Können während 2 Runden über je 15 Bahnen des Tournament-Parcours (die Bahnen 4, 5 und 11 wurden ausgelassen) unter Beweis stellen.

Ergebnis der IceCrush-Serie Heat 1

Der Turnierdirektor Eric Osterwinter und das Team des Discgolfclub Pannonia bedankten sich bei der Siegerehrung für die Mithilfe und das disziplinierte Verhalten. Die Veranstaltung wurde, durch die angespannte COVID19-Situation, unter Einhaltung der 2G+ Regel (geimpft/genesen + PCR getestet) abgehalten.

Das Turnier endete mit einem Doppelsieg für den Golden Disc Golf Club: Bei den Damen konnte Susanne Giendl, vor Veronika Zellner und Andrea Klima gewinnen. Bei den Herren entschied Christian Havlicek, mit der “Hotround” von -5, vor Reinhold Schachner und Manuel Oman das Turnier für sich.

Unser Discgolf4you – Service

Wir haben einige Testscheiben zum Probewerfen ausgeben, unsere Produkte präsentiert und die Veranstaltung gesponsert.

Siegerehrung bei der IceCrush Serie Heat 1 in Eisenstadt

Links

Der Bericht des Discgolfclub Pannonia findest du auf deren Webseite.

Das Ergebnis ist auf Discgolfmetrix und der PDGA-Homepage einsehbar.